TOP 15 Branchen Personalberater die Besten in Deutschland gesucht

Liste Private Equity & Venture Capital Unternehmen Germany Ranking Übersicht, Bewertung und Vergleich

Inhaltsverzeichnis Verbergen
1 Private Equity & Venture Capital Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste…

Private Equity & Venture Capital Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste…

Private Equity & Venture Capital Germany Ranking
Private Equity & Venture Capital Germany Ranking

Diese größten Private Equity & Venture Capital Unternehmen bestimmen den deutschen Markt für Unternehmensbeteiligungen und damit auch die deutsche Wirtschaft. Hier finden Unternehmen professionelle private Investoren mit Investitionen in hunderte von Millionen Euro Volumen. Wir haben Ihnen eine Übersicht  und einen Vergleich zusammengestellt. Wir verraten Ihnen welche Private Equity & Venture Capital Unternehmen für Sie in Deutschland wichtig sind. Auf welche Private Equity Unternehmen & Venture Capital sollten Sie achten wenn es um Unternehmensbeteiligungen geht? Wir haben Ihnen hier die besten zusammengestellt.

Wie können Sie als Unternehmen Ihre Liquidität erhöhen und sichern?

Wie können Sie als Unternehmen Ihre Liquidität erhöhen und sichern?
Wie können Sie als Unternehmen Ihre Liquidität erhöhen und sichern?

Eine elegante Art um die Liquidität zu steigern und eine bewährte Unternehmensstrategie aufzubauen ist durch die Berücksichtigung dieser Form der Unternehmensfinanzierung möglich.

Unternehmen verkaufen Beratung Ratgeber
Unternehmen verkaufen Beratung Ratgeber

Besonders Unternehmen im Hochtechnologiebereich benötigen in der Gründungsphase hohe Summen für Investitionen. Startups können dieses Kapital zumeist nicht selbst aufbringen. Aufgrund des hohen Unternehmensrisikos und mangelnder Sicherheiten ist es schwer Kredite (Fremdkapital) von Banken bekommen.

Deshalb sind Venture Capitalgeber oft die einzige Möglichkeit junge Unternehmen zu finanzieren. Die zusätzliche unternehmerische Betreuung seitens der Kapitalgeber ist besonders für managementunerfahrene Gründer ein großer Vorteil.

Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Gerade die Möglichkeiten um die eigene Unternehmensstrategie optimal auszurichten ist oft durch eine beschränkte “Kapital-Decke” begrenzt. Eine erfolgreiche Strategie kann sich zum Beispiel durch die Überlegungen bezüglich “Buy and Build” ergeben.

Wir haben Ihnen weitere Überlegungen in unserem Artikel “Buy and Build” beschrieben.

Private Equity & Venture Capital Germany Ranking Liste Deutschland

Welche großen Unternehmen für Unternehmensbeteiligungen kennen Sie? Welche namhafte Unternehmen bestimmen diesen Kapitalmarkt? Doch zunächst eine grundlegende Definition.

Was bedeutet Private Equity für Unternehmen?

Was bedeutet Private Equity für Unternehmen?
Was bedeutet Private Equity für Unternehmen?

Definition:

Private Equity (PE) gilt als alternative Investitionsform und ist auch unter dem Begriff des Beteiligungskapitals bekannt. Hierbei geht es um Kapitalbeteiligungen an Unternehmen, die sich nicht über die Börse finanzieren wollen oder können, sie können aber gleichwohl an einer Börse gelistet sein.”

Liste Private Equity & Venture Capital Unternehmen in Deutschland

Übersicht, Bewertung und Vergleich:

 

  1. Blackstone Group
  2. Carlyle Group
  3. Kohlberg Kravis Roberts & Co.
  4. CVC Capital Partners
  5. Warburg Pincus
  6. Bain Capital
  7. EQT Partners
  8. Apollo Global Management

Liste Private Equity & Venture Capital Unternehmen Germany Ranking Übersicht, Bewertung und Vergleich

Private Equity & Venture Capital Unternehmen ca. Kapital Millionen $ Unternehmenssitz Performance Aktiv in Deutschland Börse
1. Blackstone Group 83.000 New York 👍 Frankfurt
2. Carlyle Group 64.000 Washington 👍 München
3. Kohlberg Kravis Roberts & Co. 48.000 New York 👍 Frankfurt
4. CVC Capital Partners 48.000 Luxemburg 👍 Frankfurt
5. Warburg Pincus 37.000 New York 👍 Frankfurt
6. Bain Capital 36.000 Boston 👍 München
7. EQT Partners 30.000 Stockholm 👍 München
8. Apollo Global Management 29.000 New York 👍 Frankfurt
9. Neuberger Berman 28.000 New York 👍 Frankfurt
10. Vista Equity Partners 20.000 San Francisco 👍 Frankfurt
11. Goldmann Sachs …. New York 👍 Frankfurt
12. Brookfield Asset Management …. Toronto 👍 Berlin
13. Vanguard Group …. Malvern 👍 Frankfurt
14. Triton Partners …. London 👍 Frankfurt
15. Deutsche Beteiligungs AG …. Frankfurt 👍 Frankfurt
16. Quadriga Capital …. Frankfurt 👍 Frankfurt
17. Odewald & Compagnie …. Berlin 👍 Berlin
18. …… …. San Francisco 👍 Frankfurt
19. TPG Capital …. San Francisco 👍 Frankfurt

Unser Ranking: Bei den verwendeten Größenangaben und Bewertungen handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder der zuständigen Kreditreform und den sozialen Medien ( Facebook, LinkedinKununuXing, Instagram etc. ). Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

Vergleich der Private Equity & Venture Capital Unternehmen

Hier finden Sie eine Übersicht der Unternehmen als Liste mit einer Bewertung der Vorteile und Nachteile.

1.Blackstone Group

Blackstone Group Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
Blackstone Group Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Blackstone investiert langfristig, da der Aufbau erfolgreicher, widerstandsfähiger Unternehmen zu besseren Renditen, stärkeren Gemeinschaften und einem Wirtschaftswachstum führen kann, das für alle funktioniert. Wir bauen weiterhin auf unserer Erfolgsbilanz auf, um neue Strategien zu entwickeln, das Wachstum voranzutreiben und unseren Investoren zu dienen.

Vorteile :

  • Kapital
  • Berater-Struktur
  • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

2. Carlyle Group

Carlyle Group Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
Carlyle Group Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Als globale Investmentfirma arbeiten wir als Carlye Group zusammen, um einen langfristigen Wert für unsere Investoren, Unternehmen, Aktionäre, Menschen und Gemeinschaften zu schaffen.

Vorteile :

  • Kapital
  • Berater-Struktur
  • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

3. Kohlberg Kravis Roberts & Co.

Kohlberg Kravis Roberts & Co. Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
Kohlberg Kravis Roberts & Co. Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Die KKR ist eine weltweit führende Investmentfirma, die mit strategischen Partnern, die Hedge-Fonds verwalten, mehrere alternative Anlageklassen verwaltet, darunter Private Equity, Kredite und Real Assets.

Vorteile :

  • Kapital
  • Berater-Struktur
  • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

4. CVC Capital Partners

CVC Capital Partners Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
CVC Capital Partners Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Das Private-Equity-Netzwerk von CVC umfasst 23 Niederlassungen weltweit und ist damit eines der geografisch vielfältigsten und am längsten etablierten Netzwerke aller Private-Equity-Investoren weltweit.

Lokale CVC-Teams werden in der Regel von einem oder zwei hochrangigen Investmentprofis geführt, die eine lange Amtszeit bei CVC haben und tief in ihrem lokalen Markt verwurzelt sind. Jedes CVC-Team bringt ein detailliertes Verständnis der spezifischen Geschäftsumgebungen in seinem Land in den breiteren Investitionsprozess ein.

.

Vorteile :

  • Kapital
  • Berater-Struktur
  • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

5. Warburg Pincus

Warburg Pincus Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
Warburg Pincus Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Warburg Pincus ist eine private Partnerschaft, die sich ausschließlich auf Private Equity konzentriert. Das Unternehmen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in Wachstumsinvestitionen und baut weltweit erstklassige Unternehmen auf. Warburg Pincus wendet einen auf Abschlussarbeiten basierenden Ansatz an, um in einer Vielzahl von Sektoren und Regionen zu investieren. Das Unternehmen hat Fachkenntnisse in den Bereichen Verbraucher , Energie , Finanzdienstleistungen , Gesundheitswesen , Industrie- und Unternehmensdienstleistungen , Immobilien und Technologie aufgebaut.

.

Vorteile :

  • Kapital
  • Berater-Struktur
  • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

6. Bain Capital

Bain Capital Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
Bain Capital Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

Wir sind eine der weltweit führenden privaten alternativen Investmentfirmen mit mehreren Vermögenswerten und einem verwalteten Vermögen von rund 120 Milliarden US-Dollar, das für unsere Investoren, Teams, Unternehmen und die Gemeinden, in denen wir leben, dauerhafte Auswirkungen hat. Das 1984 gegründete Unternehmen war Vorreiter bei einem beratungsbasierten Ansatz für Private-Equity-Investitionen und arbeitete eng mit Managementteams zusammen, um Erkenntnisse zu liefern, die das konventionelle Denken herausfordern, großartige Unternehmen aufbauen und die Abläufe verbessern. Im Laufe der Zeit haben wir diesen Ansatz organisch auf alle Anlageklassen ausgeweitet, um eine der stärksten alternativen Anlageplattformen der Welt aufzubauen.

.

Vorteile :

    • Kapital
    • Berater-Struktur
    • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

7. EQT Partners

EQT Partners Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste
EQT Partners Private Equity Germany Ranking: Top 15 Deutschland Liste

EQT engagiert sich nachhaltig für verantwortungsbewusstes Investieren und verfolgt seit seiner Gründung einen Multi-Stakeholder-Ansatz. Das ursprüngliche Konzept der Gründung von EQT im Jahr 1994 lautet „mehr als Kapital“. Dieses Konzept verkörpert immer noch die grundlegende Denkweise, die EQT und unseren Ansatz der aktiven Eigenverantwortung definiert. Mit Unternehmergeist und Leidenschaft für zukunftssichere Unternehmen setzt EQT die langfristige Eigentümerphilosophie der schwedischen Familie Wallenberg fort.

.

Vorteile :

  • Kapital
  • Berater-Struktur
  • Branchen Know How

Nachteile :

primär US-Markt …

Was bedeutet Eigenkapitalbeteiligung für Unternehmen?

Was bedeutet Eigenkapitalbeteiligung für Unternehmen?
Was bedeutet Eigenkapitalbeteiligung für Unternehmen?

Private-Equity-Investoren sind meist private oder institutionelle Anleger, die entsprechendes Eigenkapital bereitstellen. Mit diesem Kapital erwerben Beteiligungsgesellschaften (Private-Equity-Gesellschaften) für einen begrenzten Zeitraum Unternehmensanteile, um damit wiederum eine finanzielle Rendite zu erwirtschaften. Das Kapital kann als Risikokapital für Start-ups genutzt werden, als Wachstumskapital für gesetztere Firmen oder für eine Unternehmensübernahme.

Was bedeutet Venture Capital für Unternehmen?

Private Equity Fremdkapital Studie
Private Equity Fremdkapital Studie von PWC

Venture Capital gilt als eine Form des privaten Beteiligungskapitals. Gesprochen wird bei dieser Form von dem sogenannten Wagnis- oder Risikokapital. Auch hierbei geht es um außerbörsliches Beteiligungskapital (PE), welches eine Beteiligungsgesellschaft jedoch speziell zur Beteiligung an jungen Unternehmungen (Start-ups) mit höherer Risiko-Rendite nutzt. Der Vorteil für neue Unternehmen liegt auf der Hand. Sie bekommen neben dem Capital auch oft erfahrene Business-Angel die bei der “Erfolgsgeschichte” des Unternehmens helfen. Teilweise geht es hier um einen Beteiligung für einen begrenzte Zeit. Am Ende des Investments steigt der Investor wieder aus.

In Europa ist Venture Capital auf dem Vormarsch

In Europa ist Venture Capital auf dem Vormarsch
In Europa ist Venture Capital auf dem Vormarsch

Die wichtigsten Branchenentwicklungen des europäischen PE-Markts analysiert der aktuelle „Private Equity Trend Report 2020“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Vor allem Deutschland rückt 2020 in den Fokus der europäischen PE-Häuser: 46 Prozent sehen in der Bundesrepublik das attraktivste Land für Unternehmenskäufe und -verkäufe – und zwar mit Abstand: An zweiter Stelle nannten die Befragten Schweden (13 Prozent), auf den dritten Platz kamen die Niederland und die Tschechische Republik (je neun Prozent).

Hohes Buyout-Volumen dank Mega-Deals beim Unternehmensverkauf

Welche strategischen Vorteile bietet Venture Capital den Unternehmen?
Welche strategischen Vorteile bietet Venture Capital den Unternehmen?

2019 fanden in Europa insgesamt 2.515 Unternehmenskäufe und -verkäufe mit PE-Beteiligung statt. Das sind 16 Prozent mehr als 2018. Das Transaktionsvolumen betrug 260 Milliarden Euro – fast genauso viel wie im Rekordjahr 2018 (262,1 Milliarden Euro). Insbesondere die Zahl der Buyouts hat kräftig zugelegt, und zwar um 26 Prozent auf 1.973 Deals im Gesamtwert von 200,7 Milliarden Euro (+15 Prozent). Der Hauptgrund dafür ist die zunehmende Zahl an Mega-Deals, also Transaktionen in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro. 47 solcher Deals gab es 2019.

Venture Capital : Typische Investment Kriterien wenn es um den deutschen Mittelstand geht

Die Auswahl von Unternehmen für einen Beteiligung hängt immer von dem Marktumfeld ab. Hier ein Beispiel für den Mittelstand:

  • Gesunde Mittelstandsunternehmen mit starker Marktposition
  • Wachstumspotenzial, organisch oder anorganisch
  • € 1,5 bis 6,0 Mio. EBITDA (Add-Ons können kleiner sein)
  • Hauptsitz in D/A/CH (keine Einschränkungen für Add-Ons)
  • Mehrheiten, in Ausnahmefällen signifikante Minderheiten
  • Höchste ethische Standards
    https://unternehmensverkauf-consulting.info/wp-content/uploads/2021/03/consulting-unternehmensberatung-04.jpg
    Venture Capital : Typische Investment Kriterien wenn es um den deutschen Mittelstand geht

Welche strategischen Vorteile bietet Venture Capital den Unternehmen?

Mit einer Unternehmensbeteiligung gibt es einen Vielzahl von Vorteilen für ein Unternehmen. So kann ein Unternehmen über den “Tellerrand” hinausblicken und ungeahnte Möglichkeiten nutzen:

  • Vision und Strategieausarbeitung
  • Geschäftsmodell- und Effizienzoptimierung
  • Kundenbindung und Aufbau wiederkehrender Umsätze
  • Organisationsentwicklung und Vergütungssysteme
  • Internationalisierung von Geschäft, Einkauf und Partnerschaften
    Welche Wachstums-Vorteile bietet eine Unternehmensbeteiligung den Unternehmen?
    Welche Wachstums-Vorteile bietet eine Unternehmensbeteiligung den Unternehmen?

Können junge Unternehmen auf dem gesicherten Boden einer bekannten Produktionstechnologie oder eines etablierten Absatzweges starten, dann wird die Finanzierung häufig neben dem privat eingebrachten Eigenkapital der Gründer mit einer Bankfinanzierung bewerkstelligt. Dieses günstige Bild ändert sich aber, wenn die Banken keine Fremdfinanzierung vornehmen wollen, weil sich das junge Unternehmen den etablierten Maßstäben der Kreditwürdigkeits- und Kreditfähigkeitsprüfung entzieht. Gerade im Fall innovativer Gründungen im Hightech-Bereich, in der Biotechnologie oder in der Informationstechnik gelten aber naturgemäß ganz andere Maßstäbe des Unternehmenserfolgs als in den etablierten Unternehmen und Branchen, und in der Regel gibt es auch kaum nennenswerte Vermögensobjekte, die den Kreditinstituten als Grundlage für eine dingliche Besicherung ihres Engagements dienen könnte.

Welche Wachstums-Vorteile bietet eine Unternehmensbeteiligung den Unternehmen?

Geht man von dem Interesse an einem Unternehmen aus, so ist Wachstum einer der wichtigsten Faktoren. Bestenfalls steht hier das Motto: “Wachsen gegen den Trend!”

  • Aus- und Aufbau von Vertrieb und Partnerschaften
  • Optimierung der Management-Struktur
  • Expansion in neue Märkte und Geschäftsfelder
  • Weiterentwicklung von Produkten und Services
  • Marketing- und Pricinginitiativen
  • Zugang zu Kunden und Lieferanten über das Venture Capital Netzwerk

Welche Vorteile bietet eine Unternehmensbeteiligung im operativen Bereich?

Die Digitalisierung von Unternehmen ist gerade im Mittelstand ein wichtiger Baustein um auch in den folgenden Jahren Wachstum zu ermöglichen.

  • Digitalisierungs- und Automatisierungsmaßnahmen
  • Neubau und Erweiterung von Fertigungsanlagen
  • Einführung von Lean Manufacturing Prinzipien
  • Entwicklung von Real Time Plattformen, bspw. zur Bestandsreduzierung
  • Initiierung von Forschungs- und Entwicklungskooperationen

Rekrutierungsprozess für Private Equity in Deutschland

Rekrutierungsprozess für Private Equity in Deutschland
Rekrutierungsprozess für Private Equity in Deutschland

Der Rekrutierungsprozess von Private Equity in Deutschland ist genau wie in Großbritannien und Europa. Werfen wir einen Blick auf den Rekrutierungsprozess des Private-Equity-Marktes in Deutschland –

Der Spezialfall unter den Bewertungen von Unternehmen

Eine Sonderstellung in der Unternehmensbewertung nehmen sog. Leveraged Buyouts (LBOs) ein. Hierbei kauft der Investor, oftmals ein Private Equity (PE) Fonds, das Zielunternehmen mit der klaren Absicht eines späteren Weiterverkaufs. Zur Finanzierung des Kaufpreises wird ein hoher Fremdkapitalanteil verwendet, welches über die Haltedauer hinweg durch den erwirtschafteten Cash Flow sukzessive reduziert wird.

Der Spezialfall unter den Bewertungen von Unternehmen
Der Spezialfall unter den Bewertungen von Unternehmen
  • Psychometrische Tests: Der erste Testfilter, den die Kandidaten durchlaufen müssen, sind psychometrische Tests. Durch diese Tests werden fast 30-50% der Kandidaten gekürzt, und nur die verbleibenden werden für die nächste Runde zugelassen.
  • Fit-Interview: Sie müssen sich gut auf das Fit-Interview vorbereiten. Während dieses Interviews werden Sie gebeten, Ihren Lebenslauf durchzugehen. Sie werden auch gebeten, einige grundlegende Fragen zu beantworten wie: “Warum Private Equity?” “Warum wollen Sie unserer Firma beitreten?” “Erzähl mir etwas über dich” usw. Diese Fragen scheinen leicht zu beantworten, aber tatsächlich passende Interviews werden viele Kandidaten ablehnen. Daher sollten Sie die Antworten auf diese Fragen viel üben, um gut antworten zu können.
  • Mini-Fall-Analyse: Wenn Sie ein Fit-Interview durchlaufen, ist Ihr nächster Test häufig eine Präsentation eines Mini-Falls. Private-Equity-Unternehmen möchten anhand von Mini-Fällen Ihren Geschäftssinn verstehen. Ihnen werden einfache Fragen gestellt wie: “Halten Sie die Fluggesellschaft für eine gute Investition?” oder: „War Immobilien in den letzten 10 Jahren eine gute Investition? Warum? Warum nicht?” usw. Oder Sie werden möglicherweise gebeten, eine SWOT-Analyse eines Unternehmens durchzuführen, oder sie geben Ihnen einen SWOT und stellen Ihnen Fragen dazu.
  • Technische Runde: Sobald Sie fertig sind, müssten Sie eine technische Runde durchlaufen. Normalerweise ist diese Runde für diejenigen einfach, die Erfahrung mit LBO, IRR und anderen Finanz- / Modellierungsfragen haben.
  • Nächste Runden: Die meisten Kandidaten werden auf dieser Ebene abgelehnt. Nur ausgewählte wenige werden in den letzten beiden Runden in die engere Wahl gezogen. Zunächst müssen Sie einen Fall zur LBO-Modellierung vorstellen. Wenn Sie die LBO-Modellierung nicht kennen oder eine Grundidee haben, wird sie nicht geschnitten. Sie müssen LBO im Detail kennen, um den Fall zu lösen, die Analyse durchzuführen und den Fall anhand Ihrer Ergebnisse zu präsentieren. Bereiten Sie vor dem Interview die LBO-Modellierung von Grund auf vor. Wenn Sie diese Runde durchlaufen, müssen Sie die letzte Runde durchlaufen, die als „Sympathie-Test“ bezeichnet wird. In diesem Test wäre die Einstellung informell. Und Sie können zu einem Abendessen mit dem CEO und Senior-Partnern eingeladen werden. Und sie können dich alles fragen. Diese Runde wird aus zwei grundlegenden Gründen durchgeführt: Erstens muss das Unternehmen wissen, ob Sie auf lange Sicht perfekt zu dem Unternehmen passen. und zweitens, In dieser Runde können Senior-Partner und andere Mitglieder der Firma mit Ihnen sprechen und herausfinden, ob Sie gut zu Ihnen passen oder nicht.

 

 

5/5 (37 Reviews)
5/5 (37 Reviews)
5/5 (42 Reviews)
5/5 (36 Reviews)