#2571

Zunächst ist der Begriff Executive Search zu definieren. Wikipedia: Der Begriff Direktsuche bzw. wesentlich häufiger auch im deutschen Sprachgebrauch Executive Search (auch Direct Search, Direktansprache) steht für eine bestimmte Dienstleistung im Rahmen der Besetzung von vakanten Führungspositionen in Unternehmen.
Wichtig ist hier Führungsposition. Eine solche Position beinhaltet immer ein hohes Zielgehalt. Top-Manager liegen da ab 250.000,– aufwärts..
Hier eine typische Einordnung dieser Thematik:
Anders als traditionelle Personalberatungen werden die Executive Serarch-Speizialisten aber nicht nur tätig, wenn ein konkreter Suchauftrag vorliegt. Regelmäßig melden sich Top-Manager, die Veränderungsabsichten haben oder ganz allgemein einen Rat für ihre weitere Karriere- und Lebensplanung suchen. In ausführlichen Gesprächen wird mit den Kandidaten überlegt, welche Zielfirmen ein besonderes Interesse an ihren spezifischen Fähigkeiten und Erfahrungen haben könnten und wo sie ihre Persönlichkeit am besten einbringen können.