GeschÀftsmodelle

Geschäftsmodelle sind eine methodische Darstellung wie sich ein Unternehmen möglichst erfolgreich in der sozialen Marktwirtschaft gegenüber internen und externen Schnittstellen “aufstellt”. Geschäftsmodelle machen Unternehmen vergleichbar und sind in den einzelnen Branchen oft in unterschiedliche Ausprägung zu finden. Je individueller ein Geschäftsmodell ist um so höher sind die Erfolgsaussichten.

Ein Geschäftsmodell (englisch business model) beschreibt die Funktionsweise eines Unternehmens und wie es Gewinne erwirtschaftet. Grundsätzlich soll die Beschreibung von Geschäftsmodellen helfen, die Schlüsselfaktoren des Unternehmenserfolges oder Misserfolges zu verstehen, zu analysieren und zu kommunizieren.

Quelle: Wikipedia