Insolvenzbekanntmachungen

Ist ein Unternehmen im Handelsregister eingetragen muss eine Insolvenz oder die Löschung des Unternehmens dort auch veröffentlicht. Hier gelten auch entsprechende Fristen die zu beachten sind.

Eine OHG oder GbR muss keine Firmeninsolvenz anmelden, dennoch kann ein Insolvenzantrag sinnvoll sein. Bei drohender Zahlungsunfähigkeit müssen diese Firmen keine Insolvenz anmelden. Sie können es aber tun, um ihr Unternehmen zu retten und zu sanieren. Neben diesen Unternehmensformen gibt es jedoch noch andere Firmen.

Quelle: https://www.schuldnerberatung.de/