Management-Buy-out

Eine Variante des Unternehmensverkauf bei dem Mitarbeiter oder ein Mitarbeiter einer Firma das gesamte Unternehmen übernehmen in dem sie ursprünglich angestellt sind. Meistens handelt es sich dann um Fach-oder Führungskräfte die zum Beispiel im Rahmen einer Unternehmensnachfolge das ursprüngliche Unternehmen weiterführen wollen.

Der Begriff Management-Buy-out (MBO) bezeichnet eine Unternehmensübernahme, bei der das Management die Mehrheit des Kapitals von den bisherigen Eigentümern erwirbt. Sofern die Belegschaft das Unternehmen übernimmt, wird dies als Employee-Buy-out bezeichnet.

Quelle: Wikipedia