Risikokapital

Gerne teilen unter:

Was ist Risikokapital?

Risikokapital oder Wagniskapital ist eine finanzielle Beteiligung privater Investoren an Unternehmen. Auch institutionelle Investoren beteiligen sich als Kapitalgeber von Risikokapital und investieren in innovative Unternehmen, etablierte Mittelstandsfirmen und KMU.

Eine Definition

Risikokapital oder Wagniskapital ist eine finanzielle Beteiligung privater Investoren an Unternehmen. Auch institutionelle Investoren beteiligen sich als Kapitalgeber von Risikokapital und investieren in innovative Unternehmen, etablierte Mittelstandsfirmen und KMU. Mit Risikokapital, auch Venture Capital genannt, werden chancenreiche Geschäftsmodelle finanziert und die Unternehmensentwicklung wachstumsstarker Mittelständler gefördert.
Quelle: kapilendo.de

Sie haben noch Fragen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch unter info@hsc-personal.de