Unternehmenskauf

Beim Unternehmenskauf erwirbt ein Investor ein bestehendes Unternehmen. Für einen erfolgreichen Unternehmenskauf werden verschiedene Phasen definiert. Der Käufer geht aktiv auf die möglichen Unternehmen zum Kauf zu. Dazu wird eine Firmen-Ziel-Liste definiert um die möglichen Unternehmen vorab zu qualifizieren. Diese werden dann durch M&A-Experten angesprochen, die den gesamten Kauf-Prozess begleiten können.

Der Unternehmenskauf, auch Akquisition oder Übernahme, aus Anbietersicht Unternehmensverkauf, ist eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion, bei der ein Unternehmen oder eine Unternehmensbeteiligung ganz oder teilweise vom Verkäufer an einen Käufer gegen Kaufpreiszahlung in bar oder im Tausch gegen Anteile des Käufers verkauft und veräußert wird.

Quelle: Wikipedia