Unternehmensverkauf: planen & erfolgreich gestalten

Unternehmensverkauf – Alles, was Sie wissen sollten​

HSC Personalmanagement

Prinzregentenstr. 65 D-10715 Berlin

+49 (0)30 89 54 0500

24/7 Germany Customer Support

unternehmen@unternehmensboerse.me

send eMail please

please contact

Täglich werden Unternehmen verkauft. Bei einem Unternehmensverkauf wird das gesamte Unternehmen an einen oder mehrere Käufer veräußert. Doch wie genau ist der Ablauf? Hier finden Sie die Antworten wie Sie geraden im Zeitalter der Digitalisierung Ihr Unternehmen verkaufen können. Vertrauen Sie unserer Experten-Checkliste: 1. Unterlagen & Expose 2. Käufersuche 3. Verkaufsgespräche / LOI 4. Prüfung Unterlagen / Due Diligence 5. Verhandlung / Checkliste 6. Abschluss / Kaufvertrag

Teile diesen Beitrag

Gerne teilen unter:

Blackstone Group

Die Blackstone Group besitzt Niederlassungen in New York (345 Park Avenue), Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Hongkong, Houston, London, Los Angeles, Menlo Park, Mumbai, Paris, San Francisco und Tokio.

Das Unternehmen ist in die vier Geschäftsfelder Corporate Private Equity, Real Estate, Marketable Alternative Asset Management und Financial Advisory aufgeteilt.

GSO Capital ist die Tochtergesellschaft der Blackstone Group auf dem Gebiet des kreditorientierten Asset Managements.

Den Vorsitz des Aufsichtsrates hat der Gründer des Unternehmens Stephen A. Schwarzman inne, der gleichzeitig auch Chief Executive Officer ist.

Bekannte Beteiligungen der Blackstone-Gruppe (Stand April 2016):

Industrie: TRW Automotive, Nalco, Freescale Semiconductor, MB Aerospace
Glas: Gerresheimer
Medien- und Unterhaltungsbranche: Merlin Entertainments Group, Universal Orlando Resort, Cineworld, Houghton Mifflin, SeaWorld
Energie und Entsorgung: Allied Waste, Texas Genco
Verpackung: Graham Packaging
Telekommunikation: Deutsche Telekom, Aktienanteil von 4,5 %
Finanzen: Allianz SE, Aktienanteil von 5,3 %
Gesundheitswesen: Southern Cross Healthcare
Gastronomie: Spirit Group
Mode: Jack Wolfskin (2011–2017)
Hotelgewerbe: Hilton Hotels , enge Zusammenarbeit auf dem deutschen Hotelmarkt mit der Event Hotel Gruppe, 2007 Kauf der ehemaligen Interhotels der DDR, The Cosmopolitan, Las Vegas
Produktion: Leica

Gegenstand der Unternehmung in Deutschland

Unternehmensberatung, Verwaltung eigenen Vermögens, darf andere Unternehmen übernehmen, sich an solchen Unternehmen beteiligen, auch als persönlich haftende Gesellschafterin, Abschluss von Verträgen und Vermittlung von eigenen Grundstücken, grundstücksgleichen Rechten, gewerblichen Räumen oder Wohnräumen, Durchführung von Baumaßnahmen (Hoch- und Tiefbau, Erdarbeiten, Abbrucharbeiten…

Bewertung und Ranking

Unser Ranking: Bei den verwendeten Größenangaben und Bewertungen handelt es sich jeweils um die aktuellsten vorliegenden Angaben aus Recherche, Eigenauskunft der Unternehmen oder der zuständigen Kreditreform und den sozialen Medien ( Wikipedia, Facebook, LinkedinKununuXing, Instagram etc. ). Trotz intensiver und gewissenhafter Recherche kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.

Sie haben noch Fragen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch unter info@hsc-personal.de

Mehr zu entdecken

Unternehmensverkauf Bild - Unternehmen verkaufen jetzt
☑ M&A Beratung Infos

Definition und Arten der Unternehmensnachfolge

Für die Beschäftigung mit dem Thema “Sicherung der Unternehmensnachfolge” gibt es viele gute Gründe und Anlässe: das Erreichen der Altersgrenze, Krankheit, geänderte familiäre Bedingungen, aber auch der Wunsch, sich beruflich zu verändern oder kürzer zu treten 🔥🚀Nicht wenige Übergaben drohen zu scheitern und schaden dem Familienfrieden.

Möchten Sie Ihr Geschäft ankurbeln?

Schreiben Sie uns und bleiben Sie in Kontakt

Unternehmensverkauf Bild - Unternehmen verkaufen jetzt

HSC Consulting