Unternehmensverkauf: planen & erfolgreich gestalten

Unternehmensverkauf – Alles, was Sie wissen sollten​

HSC Personalmanagement

Prinzregentenstr. 65 D-10715 Berlin

+49 (0)30 89 54 0500

24/7 Germany Customer Support

unternehmen@unternehmensboerse.me

send eMail please

please contact

Täglich werden Unternehmen verkauft. Bei einem Unternehmensverkauf wird das gesamte Unternehmen an einen oder mehrere Käufer veräußert. Doch wie genau ist der Ablauf? Hier finden Sie die Antworten wie Sie geraden im Zeitalter der Digitalisierung Ihr Unternehmen verkaufen können. Vertrauen Sie unserer Experten-Checkliste: 1. Unterlagen & Expose 2. Käufersuche 3. Verkaufsgespräche / LOI 4. Prüfung Unterlagen / Due Diligence 5. Verhandlung / Checkliste 6. Abschluss / Kaufvertrag

Firmen verkaufen online – Beratung Unternehmen Kauf Angebote

Teile diesen Beitrag

Gerne teilen unter:

Was ist eine Finanzierung?

Finanzierung

Unternehmen benötigen sowohl zum Start, als auch während der verschieden wirtschaftlichen Phasen immer wieder Kapital. Entweder sie haben Eigenkapital oder sie beschaffen sich Fremdkapital. Es gibt viele Möglichkeiten für eine Fremd-Finanzierung. M&A-Berater können hier eine auf die Bedürfnisse des Unternehmens angepasste Beratung durchführen.

Beim Start eines Unternehmens ( Existenzgründung):

Das benötige Kapital für den Start eines Unternehmens lässt sich in einem ordentlichen Businessplan ablesen. Für die Finanzierung des Kapitalbedarfs gibt es verschiedene Möglichkeiten. Als Finanzierungsquellen für Unternehmen kommen bei der Eigenfinanzierung (Gewinnthesaurierung, Bildung von Rückstellungen) oder die Gesellschafter in Frage, während die Fremdfinanzierung auf Geld- und Kapitalmarkt zurückgreift.

Während des laufenden Geschäfts..:

Die Eigenfinanzierung ist dabei natürlich die günstigste Variante. Eine Definition für die Variante der Rückstellungen findet sich im EStG: Das sind Rückstellungen für Verpflichtungen, die nur zu erfüllen sind, soweit künftig Einnahmen oder Gewinne anfallen, erst dann anzusetzen, wenn die Einnahmen oder Gewinne angefallen sind. Jedes Unternehmen hat natürlich einen Finanz-Bedarf. Je nachdem wie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gerade sind fällt dieser unterschiedlich hoch aus. Geht es um die Unternehmensnachfolge gibt es verschiedene Varianten der Finanzierung die wir Ihnen in einem Artikel vorgestellt haben.

Was bedeutet Finanzierung?

Finanzierung (auch Finanzökonomik; englisch financing) ist in der Finanzwirtschaft die Versorgung eines Wirtschaftssubjekts mit Kapital, damit es seine Ziele verfolgen kann.
Quelle: Wikipedia

Sie haben noch Fragen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch unter info@hsc-personal.de

Mehr zu entdecken

Unternehmensverkauf Bild - Unternehmen verkaufen jetzt
☑ M&A Beratung Infos

Definition und Arten der Unternehmensnachfolge

Für die Beschäftigung mit dem Thema “Sicherung der Unternehmensnachfolge” gibt es viele gute Gründe und Anlässe: das Erreichen der Altersgrenze, Krankheit, geänderte familiäre Bedingungen, aber auch der Wunsch, sich beruflich zu verändern oder kürzer zu treten 🔥🚀Nicht wenige Übergaben drohen zu scheitern und schaden dem Familienfrieden.

Möchten Sie Ihr Geschäft ankurbeln?

Schreiben Sie uns und bleiben Sie in Kontakt

Unternehmensverkauf Bild - Unternehmen verkaufen jetzt

HSC Consulting