▶ Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Nachfolger dringend gesucht

▶ Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Nachfolger dringend gesucht

Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Nachfolger dringend gesucht

Studien zum Thema Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen:

Der Mangel an Nachfolgern bedroht Familienfirmen als RĂŒckgrat der Wirtschaft. Die EigentĂŒmer von Unternehmen aller Branchen suchen nach Nachfolgern. Hier sind große Chancen fĂŒr GrĂŒnder und StartUpÂŽs. Durch Übernahmen und Beteiligungen lassen sich schnell Erfolge erzielen und eine gute Marktposition gegenĂŒber dem Wettbewerb behaupten.

Der demographische Wandel hat Einfluss auf die Unternehmensnachfolge

Durch den demographischen Wandel verĂ€ndert sich die Unternehmerschaft in ganz Europa rasant: In den nĂ€chsten Jahren werden ein großer Teil der Unternehmer deutlich ĂŒber 50 Jahre alt sein. Ein großer Teil der Unternehmer stammt daher aus den geburtenstarken JahrgĂ€ngen. So gibt es auch in Deutschland, Österreich unabhĂ€ngige Studien die dies beweisen. So gibt es spezielle Studien zum Generationswechsel insbesondere zu den deutschen Unternehmen. Die Ergebnisse bestĂ€tigen im Zeichen der Corona-Krise den Handlungsdruck von Familienunternehmern mehr denn je. Untersucht wurden insgesamt gut 580.000 Firmen in den Umsatzklassen von 250.000 Euro bis zu 50 Millionen Euro.

Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Nachfolger dringend gesucht
Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Nachfolger dringend gesucht

Branchen und der geographische Standort haben unterschiedliche Anforderungen an die Unternehmensnachfolge

Spitzenreiter bei den Unternehmen mit Nachfolgebedarf ist der Raum MĂŒnchen, gefolgt von Stuttgart, Frankfurt, Berlin, MĂŒnster, Hannover, Hamburg und Köln. Die Maschinenbau-Branche, die produzierende Industrie und der Einzel- und Großhandel sind besonders betroffen: In diesen Branchen werden die meisten Unternehmer Ă€lter als 50 Jahre sein. Über den Mittelstand rollt eine Nachfolgewelle hinweg. Ein Großteil der Firmeninhaber hat ein Alter erreicht, in dem er seine Angestellten lĂ€ngst in Rente schicken wĂŒrde. Die Zahlen sind eindeutig: Unter den EigentĂŒmern von Familienunternehmen liebĂ€ugeln in den nĂ€chsten Jahren mehr als 500.000 Familienunternehmer mit einem Generationswechsel. Damit stehen Jahr fĂŒr Jahr gut 100.000 Nachfolgen an.

Unternehmensnachfolge als Herausforderung fĂŒr die EigentĂŒmer der Unternehmen

In vielen Familienunternehmen ist der Stabwechsel ein regelrechtes Tabuthema. Statt die Übergabe frĂŒhzeitig zu planen, schiebt der Inhaber den Machtwechsel auf die lange Bank.
Mit fatalen Folgen: Eine ungeklĂ€rte Nachfolge lĂ€hmt den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens und gefĂ€hrdet den Erhalt des Familienvermögens. Dabei bieten sich vielfĂ€ltige Varianten bis hin zu der GrĂŒndung einer Stiftung, so dass fĂŒr jede individuelle Konstellation eine maßgeschneiderte Lösung möglich ist.

M&A Consulting Beratung Unternehmensberatung HSC Personalmanagement
Sprechen Sie uns direkt an:
per eMail..
oder rufen Sie uns einfach an

Tel. +49 (0)30 89 54 0500
aktuelle Themen finden Sie auch in unserem Forum fĂŒr Unternehmer 


Viele Inhaber trĂ€umen zwar davon, ihr Unternehmen an den eigenen Nachwuchs oder Verwandte zu ĂŒbertragen. Doch viele Firmenpatriarchen lassen nur ungern los und scheuen den RĂŒckzug aus dem aktiven GeschĂ€ft. Sie ĂŒbergeben schließlich nicht nur einen Betrieb, sondern lösen sich von ihrem Lebenswerk. Die junge Generation hingegen fremdelt hĂ€ufig mit althergebrachten Strukturen, möchte eigene Ideen umsetzen oder verfolgt einen anderen Lebensweg. Gerade bei kurzfristigen Nachfolgen sind Generationskonflikte vielerorts programmiert. Nicht wenige Übergaben drohen zu scheitern und schaden dem Familienfrieden.

Mit dieser Altersentwicklung in Familienunternehmen gehen oft auch ein Investitionsstau und ein gefÀhrlicher Substanzverlust einher. Die Mehrheit der deutschen Familienunternehmen steht kurzfristig vor der Frage, ihre Nachfolge verlÀsslich und zukunftsorientiert zu regeln.

Ausblick fĂŒr die Unternehmer

Um dem Unternehmermangel zu begegnen braucht es aus unserer Sicht eine neue deutsche GrĂŒnderzeit. Eine professionelle Vorbereitung und ausreichend Zeit fĂŒr die Suche sind fĂŒr einen Erfolg in dieser auch fĂŒr Millionen Arbeitnehmer existenziellen Frage. Um dem Unternehmermangel zu begegnen, braucht es aus eine neue deutsche GrĂŒnderzeit. Erfolgreich organisierte Nachfolgeregelungen werden damit letztlich zu einer Zukunftsfrage fĂŒr die Wirtschafts- und Innovationskraft der Bundesrepublik und fĂŒr ganz Europa.

Was bedeutet M&A? Mergers & Acquisitions?

Mit dem Begriff wird i.d.R. eine Fusion oder eine Verschmelzung zweier Unternehmen zu einer rechtlichen und wirtschaftlichen Einheit (Merger) bzw. der Erwerb von Unternehmenseinheiten oder eines ganzen Unternehmens (Acquisition) bezeichnet. Bei der Übernahme helfen in der Regel die Spezialisten einer Unternehmensberatung wie die HSC Personalmanagement. Weitere Infos? Vertrauen Sie den Experten! Click here fĂŒr weitere Informationen.

Was macht ein M&A Berater?

Berufsbild Mergers and Acquisitions Specialist. Übernahmen, VerkĂ€ufe und Fusionen von Unternehmen gehören in der Wirtschaft zur Tagesordnung. FĂŒr den reibungslosen und gewinnbringenden Ablauf dieser VorgĂ€nge sind Mergers and Acqusitions Specialists verantwortlich. Du wirst auch als M & A-Berater bezeichnet. Weitere Infos? Vertrauen Sie den Experten! Click here fĂŒr weitere Informationen.

Welche Phasen gibte es bei der M&A Beratung?

Die Basis fĂŒr erfolgreiche M&A-Deals ist die Akquisitionsstrategie. Sie ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen UnternehmensĂŒbernahme. Der Ablauf einer Akquisition wird in drei Phasen unterteilt: M&A-Strategie: Festlegung der Akquisitionsstrategie M&A-Prozess: Umsetzung und Vorbereitung der M&A-Transaktion Merger-Integration: Vorbereitung und DurchfĂŒhrung der Integration. Weitere Infos? Vertrauen Sie den Experten! Click here fĂŒr weitere Informationen.

5/5 (9 Reviews)

Dr. Ingo Hoffmann

Seit vielen Jahren verfasse ich Artikel fĂŒr den Bereich Unternehmensbörse, Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf und Unternehmenskauf. Ich bin M&A-Experte und Consultant aus Leidenschaft.